Einen alten Baum verpflanzt man nicht

 

 

Die Immobilienrente (Leibrente)

 

 

Im Alter finanziell abgesichert im eigenen Zuhause

 

Vielleicht haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, wie schön es wäre, über das in Ihrer Immobilie steckende Vermögen zu verfügen, ohne dort ausziehen zu müssen. Und wenn Sie mit dem Geld alles machen könnten.

 

 

Folgendes Angebot können wir Ihnen unterbreiten:

 

Unser Kooperationspartner die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG kauft Ihr Haus oder Ihre Wohnung und zahlt Ihnen bei lebenslangem Wohnrecht eine Leibrente. Ohne laufende Darlehenszinsen, Gebühren oder Provisionen. In vielen anderen Ländern hat sich die Immobilien-Leibrente bereits bewährt. Wir können Sie Ihnen jetzt auch hier anbieten.

 

Gerne erzählen wir Ihnen mehr über die Leibrente. Und natürlich erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

 

 

Die Vorteile

Der Immobilien-Leibrente

 

  • Maßgeschneiderte, einfache und verständliche Alterssicherung und -finanzierung

 

  • Notariell beurkundetes und grundbuchgesichertes Wohnrecht bei lebenslanger Zusatzrente.

 

  • Keine laufenden Darlehenszinsen, Gebühren oder Provisionen wie bei Banken und Versicherungen.

 

  • Nutzen des gebundenen Vermögens ohne Verlust des Zuhauses bei voller Rechtssicherheit.

 

 

Mit der Leibrente das Alter in der eigenen Immobilie finanzieren

 

Auf den Wert der eigenen Immobilie zugreifen und trotzdem weiter im eigenen Heim wohnen.

 

Sie haben es sich in Ihrem Zuhause gemütlich gemacht. Sie haben viel Zeit, Mühe und Geld investiert, um es im Alter schön zu haben. Und natürlich wollen Sie dort nicht mehr ausziehen. Doch Sie wissen auch, dass in Ihrem Haus viel Geld gebunden ist. Geld, dass Sie gut gebrauchen könnten. Zum Beispiel, um zusätzliche Pflegedienstleistungen in Anspruch zu nehmen, alte Schulden zu tilgen, barrierefreie Umbauten finanzieren zu können oder auch, um die Familie zu unterstützen oder doch noch mal eine lange aufgeschobene Reise tätigen zu können.

 

Wir können Ihnen beide Wünsch erfüllen:

Ein lebenslanges Wohnrecht zuhause und einen größeren finanziellen Spielraum durch eine Zusatzrente.

 

Und so funktioniert die Immobilien-Leibrente für Paare und Alleinstehende, die das gesetzliche Rentenalter erreicht haben:

 

 

Beispielrechnung Leibrente

 

  • Paar:                                              beide 75 Jahre alt
  • Wert des Eigenheims:                   € 250.000,-
  • Wert des Wohnrechts:                   € 800,- je Monat
  • Monatliche Leibrente:                    € 650,- je Monat

 

 

  • Nach einer individuellen, unverbindlichen Beratung gibt die Deutsche Leibrenten AG ein Wertgutachten Ihrer Immobilie in Auftrag. Es wird von einem externen und unabhängigen Sachverständiger erstellt.,

 

 

  • Dieses Gutachten bildet die Grundlage für die Ermittlung Ihrer Immobilien-Leibrente. Neben dem Wert des Hauses oder der Wohnung fließen unter anderem Ihr Alter und Geschlecht sowie die Kosten für die Immobilienbewirtschaftung in die Berechnung ein. Eventuell bestehende Hypotheken werden ebenfalls berücksichtigt, damit Sie diese vorzeitig ablösen können.

 

 

  • Abschließend erhalten Sie ein individuell zugeschnittenes Vertragsangebot mit der abschließend berechneten Leibrente. Sind Sie mit dem Angebot einverstanden, erfolgt die gemeinsame notarielle Beurkundung des Immobilien-Leibrentenvertrages. Gleichzeitig wird Ihr lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch abgesichert. Somit ist ein Nutzungsverlust der vertrauten Immobilie abgeschlossen.